Forscher arbeiten am Haus der Zukunft

Forschungsprojekt des OSIM im 3Sat-Wissenschaftsmagazin "nano" vorgestellt

Stand: 13.09.2017 - 12:00

Im Rahmen des von der EU/Horizon2020 geförderten Projekts "Large Area Fluidic Windows" entwickelt die Arbeitsgruppe um Prof. Wondraczek eine neue Generation von intelligenten Fenstern und Geräten für die Fassadenintegration, mit denen Wärmespeicher- und Austauschflüssigkeiten im großflächigen mikrostrukturierten Kapillarglas realisiert werden. Das Projekt wurde kürzlich im 3Sat-Wissen­schafts­magazin "nano" vorgestellt:

  • https://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=68718:
    Flüssige Fassaden - Forscher arbeiten am Haus der Zukunft:
  • In den Fassadenelementen des Hamburger "Algenhauses" leben Algen, die die Energie für das Gebäude erzeugen.
  • In "Smart Windows" zirkuliert Wasser - und kühlt das Gebäude (ab 03:20 min.).
    Bericht vom Dienstag, 12. September 2017

Link: 3Sat - nano