Feierliche Immatrikulation

großer Saal des Jenaer Volkshauses (Carl-Zeiß-Platz 15), dies academicus ab 13 Uhr

Stand: 24.01.2018 - 09:40

Bei dieser musikalisch umrahmten Feier wird der Präsident der Jenaer Uni, Prof. Dr. Walter Rosenthal, die Gäste begrüßen. Der Studierendenrat wird dies in gewohnter Weise aus Perspektive der Studierenden tun. Daran schließt sich der Festvortrag an (Prof. Dr. Dagmar Fischer: "Get infected! Von Erregern, Aufregern und der Kunst, Pharmazie zu studieren"). Diese Veranstaltung, zu der alle Erstsemester und ihre Angehörigen herzlich eingeladen sind, wird auch live in die Hörsäle 1 und 2 im Campus (Carl-Zeiß-Str. 3) übertragen.

Stellvertretend für alle Studienanfänger empfangen ausgewählte Erstsemester aus jeder Fakultät symbolische "Bürgerbriefe", die ihre Aufnahme in die Friedrich-Schiller-Universität dokumentieren. Dem folgt die Verleihung der Examenspreise 2017, die von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Jena gestiftet wurden. Außerdem werden der vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gestifteten Preis für besondere Leistungen eines ausländischen Studierenden sowie der Sonderpreis des Universitäts-Präsidenten für außergewöhnliches Engagement für internationale Studierende vergeben.

Im Anschluß daran - gegen 16:30 Uhr - erfolgt im Griesbachgarten (Am Planetarium 7) die traditionelle Baumpflanzung. Der Baum soll die neuen Studierenden lebenslang an ihre feierliche Aufnahme in die Alma Mater Jenensis erinnern. Bei der Pflanzung kann jeder zu Spaten und Gießkanne greifen …

Doch die Feierliche Immatrikulation ist nicht nur für die Erstsemester ein Feiertag, sondern für alle Studierenden der Universität. Denn ab 13 Uhr ist vorlesungsfrei, der Präsident hat diesen Nachmittag zum "Dies academicus" erklärt.


Beginn der Veranstaltung:
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 - 14:00 Uhr
Ende der Veranstaltung:
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 - 17:00 Uhr