Presswerkzeug

Fertigungslabor

... nichts ist unmöglich!
Presswerkzeug
Foto: OSIM/FSU
Logo Fertigungslabor Logo Fertigungslabor Grafik: OSIM/FSU

Das Fertigungslabor am Otto-Schott-Institut für Material­forschung ist eine Dienst­leistungs­einrichtung zur Unter­stützung von Lehre und Forschung. Die Haupt­aufgabe unserer Arbeits­gruppe ist es, Geräte, Bauteile, Vorrichtungen und komplette Anlagen zu entwickeln und zu fertigen, die auf dem freien Markt nicht erhältlich sind. Hierbei arbeiten wir sehr eng mit Wissens­chaftlern, Labor­ingenieuren und Studie­renden zusammen. Unsere Dienst­leistungen gelten unein­geschränkt für alle Abteilungen und Arbeits­gruppen am Otto-Schott-Institut für Material­forschung und dem Institut für Geographie. Darüber hinaus können in Einzel­fällen auch Aufträge anderer Einrich­tungen der Friedrich-Schiller-Universität bearbeitet werden.

Navigations-Assistenz
Leistungskatalog
Wir bieten Ihnen eine vollständige Projektbetreuung von der Idee...
Team des Fertigungslabors
Mitarbeiter
Unser kreatives Team

Kontakt

Otto-Schott-Institut für Materialforschung
Raum E 007
Löbdergraben 32
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-47726
Fax
+49 3641 9-47722
Sprechzeiten:
Täglich 09:30 - 11:30 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang